Einschulung


Am ersten Schultag nach den Sommerferien beginnt für die Erstklässler die Schule um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Servatius in Bausendorf. Dieser Gottesdienst wird von den abgebenden Kindergärten gestaltet. Im Anschluss findet auf dem Schulhof eine kurze Begrüßung durch die Schulleitung und die Kinder der 2. Klasse statt. Danach begeben sich die Klassenlehrer/-innen mit den Kindern in die Klassenräume, während die Angehörigen bei Kaffee und Kuchen Zeit zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Unterhaltung finden.