1. Schuljahr besucht die Bücherei Bausendorf

17.10.2017

Die Kinder des 1. Schuljahres können nun schon ihre ersten Wörter lesen und schreiben. Und wo gibt es „Lesefutter“? Natürlich in der Bücherei!

Also besuchten wir die nahegelegene Bücherei in Bausendorf und informierten uns über die Ausleihe. Frau Moseler zeigte uns die Ecke mit den Kinderbüchern und überreichte jedem Kind eine „Lesetüte“ mit kleinem Buch und Lesezeichen darin. Vielen Dank dafür!


Klasse 3 in der Bäckerei

Mittwoch, 20.09.2017

Im Rahmen des Sachunterrichts lernten die Kinder viel zum Thema Getreide. So erfuhren sie zum Beispiel, wie eine Getreidepflanze aufgebaut ist, welche Getreidesorten es gibt und wie sich die Getreideernte früher von heute unterscheidet. Darüber hinaus  wurde selbst Getreide gemahlen. Um das Wissen noch weiter zu vertiefen, wurde ein außerschulischer Lernort aufgesucht: die ortsansässige Bäckerei Gaulke. Anschaulich, praxisnah und kindgerecht bekamen die Kinder Geräte und Arbeitsvorgänge in der Backstube erklärt sowie Fragen beantwortet. Auch der Geschmackssinn kam nicht zu kurz: Brotsorten konnten gekostet werden und zur Freude aller bekam jedes Kind ein Brot geschenkt. An dieser Stelle der Bäckerei Gaulke nochmals herzlichen Dank!


Kids an die Knolle

Im Rahmen des Projektes Kids an die Knolle haben die Kinder der dritten Klassen vor den Sommerferien Kartoffeln gesetzt. Sie konnten das Wachstum der Pflanzen beobachten, haben Kartoffelkäfer abgesammelt und gelernt wie und warum die Erde um die Pflanzen angehäufelt werden muss. Am 18. September war es dann endlich soweit, die Kinder haben die Kartoffeln mit viel Freude geerntet. Nach den Herbstferien wollen wir das Thema Kartoffel im Sachunterricht vertiefen und leckere Kartoffelgerichte zubereiten.
Ganz herzlichen Dank an Bernd Kuczinski, für das Bereitstellen des Kartoffelfeldes und Manfred Simon für seine Unterstützung beim Kartoffelanbau.


Wandertag Klasse 1a & 1b

Donnerstag, 28.09.2017

Kurz vor den Herbstferien wanderten die Klasse 1a und die Klasse 1b zum Olkenbacher Spielplatz. Auf der Weide nebenan durften die Kinder die zutraulichen Kühe füttern.


Klassenfotos online

 

Die aktuellen Fotos unserer Klassen sind jetzt alle online.  Erreichen kann man sie unter „Über uns – Unsere Klassen“.


Wandertag der 2. Klassen

Am Freitag, dem letzten Schultag vor den Herbstferien, wollen die beiden 2. Klassen ihren Wandertag nachholen. Wir hoffen auf gutes Wetter!


Erstklässler sicher unterwegs

Die neuen Erstklässler sind nun Dank der ADAC-Warnwesten gut auf ihrem Schulweg zu erkennen.

Im Rahmen der „Sicherheitsaktion für Erstklässler“ durften auch wir dieses Jahr unter dem Motto „Einfach sicher gehen!“ neongelbe Sicherheitswesten an unsere Erstklässler verteilen.


Sportfest 2017

Am Freitag, den 02.06.2017, war es endlich wieder so weit. Bei wunderschönem Wetter konnten alle Schüler beim traditionellen Dreikampf (laufen, springen, werfen) zeigen, was in ihnen steckt. Anschließend fanden die Staffel- und Hürdenläufe statt. Spannend wurde es in den Fußball- und Dodgeballspielen, bevor der Tag mit der Siegerehrung endete. Vielen Dank nochmal an alle helfenden Eltern, durch die ein reibungsloser Ablauf gewährleistet war.


Osterbasar

Am Donnerstag, 06.04.2017, fand ein Osterbasar in Kinderbeuern statt.

Nach einer Begrüßung durch unseren Schulleiter Herr Keller und einer musikalischen Eröffnung mit Flötenstücken der Klasse 2a hatten die Eltern, Großeltern und Geschwister die Möglichkeit, die Verkaufsstände in den Klassen zu besuchen.

Die Töpfer-AG, die Garten-AG, die Filz-AG, die Schülerzeitung, Klasse 3a und Klasse 4a boten viele tolle Dinge zum Verkauf an.

Kaffee und Kuchen wurde von unserem Förderverein organisiert.

Der Osterbasar wurde von unserer FSJ-lerin Frau Ries geplant. Die Einnahmen werden für neue Spielgeräte verwendet.

Vielen Dank an alle, die fleißig bei der Planung und Herstellung geholfen haben!


        
 


Grundschule Alftal gewinnt Endrunde in Piesport und ist Kreismeister!

Am Freitag, 03.03.2017, fand in Piesport die Endrunde der Kreismeisterschaften im Fußball der Grundschulen statt. Hierfür qualifizierten sich die Grundschulen Sehlem, Salmtal, Gladbach, Mülheim, Longkamp, Maring-Noviand, Georg-Meistermann-Wittlich, Traben-Trabach, Morbach und Alftal. Es wurde in zwei Gruppen zu je 5 Mannschaften gespielt. Die beiden Erstplatzierten der Gruppen spielten das Finale.

Mit drei Siegen und einem Unentschieden eroberte die GS Alftal den ersten Tabellenplatz der Gruppe 1. Damit kam es im Finale erneut (wie bereits im Vorrundenturnier) zum Duell mit der Grundschule Georg-Meistermann-Wittlich. In einem hochspannenden, ausgeglichenen Spiel stand es nach der regulären Spielzeit 0 : 0 und es kam zum entscheidenden Sieben-Meter-Schießen. Hierbei behielten die Alftaler die besseren Nerven und gewannen verdient mit 3 : 0.

 

Wir gratulieren Maurice Große, Matteo und Rafael Arens, Lina Duschl, Nelson Weichaus, Marvin Zeyen, Roman Miller, Fynn Kläs, Tom Hoff  und Herrn Oster (Trainer) zur Fußball-Kreismeisterschaft der Grundschulen.